Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Events Jahresprogramm 2017 Lehre evaluieren I: Evaluationen in Lehrveranstaltungen zielgerichtet einsetzen und gestalten

Lehre evaluieren I: Evaluationen in Lehrveranstaltungen zielgerichtet einsetzen und gestalten

— abgelegt unter: , ,

Modul II, Themenbereich 5

Was
  • Modul II
  • Workshop
  • Themenbereich 5
Wann 23.06.2017
von 09:00 bis 17:00
Termin übernehmen vCal
iCal

Viele Institute und Fakultäten evaluieren ihre Lehrveranstaltungen heute standardmäßig. Obwohl dies teils mit nicht unerheblichem Aufwand verbunden ist, bringen diese Evaluationsverfahren nicht nur Vorteile. Gerade wenn standardisierte Verfahren eine größtmögliche Breite abdecken sollen, können spezifische Besonderheiten einer Lehrveranstaltung teils nicht berücksichtigt werden.

In diesem Workshop lernen Sie zunächst Funktionen von Evaluationen und verschiedene Evaluationsinstrumente kennen. Dabei geht es auch darum zu prüfen, welche Vorteile standardisierte/obligatorische Formate haben, die an Ihrem Institut/Ihrer Fakultät eingesetzt werden, welche Evaluationsfragen daran anknüpfend dennoch offen bleiben und wie diese durch anderen Evaluationsformen als bspw. Fragebögen geklärt werden können.

Ziel des Workshops ist, dass Sie Evaluationsmethoden gezielt einsetzen, ggf. ausgehende von bestehenden Verfahren um weitere Evaluationsmethoden erweitern können, um die für Sie relevanten Informationen für Ihre Lehre und Lehr(kompetenz)entwicklung zu erhalten.

Um an Ihrer ganz konkreten Praxis arbeiten zu können, bringen Sie bitte Evaluationsfragebögen mit, die Sie einsetzen bzw. vom Institut/Fakultät/Universität vorgegeben werden.

 

Hinweis

Es bietet sich an, ebenfalls den Workshop „Lehre evaluieren II“ zu besuchen, die Veranstaltungen können aber auch unabhängig voneinander besucht werden.

 

 

Referent:  PD Dr. Ulrike Hanke

Termin:     Fr, 23.06.2017

Umfang:    1 Tag

 

Anmeldung: Hier geht es zur Anmeldung  unter Auswahl der Veranstaltung und Angabe Ihrer Kontaktdaten.

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge