Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Homepage (alt) Hochschuldidaktisches Angebot Baden-Württemberg-Zertifikat
Artikelaktionen

Aufbau des Baden-Württemberg-Zertifikates

 

Die landesweit koordinierte Gestaltung des HDZ-Programms bietet Ihnen die Möglichkeit, aus einer großen Vielfalt an Themen, Terminen und Orten frei zu wählen. Wollen Sie jedoch das "Baden-Württemberg Zertifikat für Hochschuldidaktik" erwerben, das speziell für den wissenschaftlichen Nachwuchs gedacht ist, so sind Sie an bestimmte Vorgaben gebunden.

Wie ist das Programm für das Zertifikat aufgebaut?

 

  • Es orientiert sich hinsichtlich seiner Anforderungen an Standards, die sich international durchgesetzt haben.
  • Es ist modular angelegt und berufsbegleitend zu erwerben.
  • Es bietet ein didaktisch-methodisch begründetes Zusammenspiel von Präsenzveranstaltungen, Praxisberatungen und Lehrhospitationen.

 

Das Zertifikat umfasst drei Module mit insgesamt 200 UE zu je 45 Minuten

  • Modul I: 60 UE
  • Modul II: 60 UE
  • Modul III: 80 UE
     

Wir empfehlen Ihnen, die Weiterbildung auf drei Jahre zu verteilen.


Bescheinigungen und Nachweise

Die Teilnahme an Einzelveranstaltungen wird bescheinigt. Ebenso erhalten Sie einen Nachweis über die Module, die Sie vollständig absolviert haben.
Wenn Sie alle drei Module abgeschlossen haben, wird Ihnen das Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik ausgestellt.


Wenn Sie Interesse oder Fragen haben wenden Sie sich bitte an Silke Weiß.

 

Benutzerspezifische Werkzeuge