dghd

Netzwerk Tutorienarbeit

 

 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Angebote und Services E-Learning Qualifizierungsprogramm
Artikelaktionen

E-Learning Qualifizierungsprogramm

Mit dem E-Learning Qualifizierungsprogramm, das im WS 2012/13 gestartet ist, bietet die Universität Freiburg ihren Lehrenden die Möglichkeit, an einem innovativen Qualifizierungsprogramm der Servicestelle E-Learning und dem Bereich Hochschuldidaktik udn digitale Lehrentwicklung teilzunehmen.

Das Programm verknüpft didaktisch-methodische Grundlagen der akademischen Präsenzlehre mit Werkzeugen und innovativen Lehrkonzepten aus dem Feld des E-Learning. Ziel ist es somit, die hochschuldidaktisch reflektierte Anwendung von E-Learning Elementen und Neuen Medien in der Lehre zu stärken.

Das Qualifizierungsangebot richtet sich an alle Lehrenden der Universität Freiburg.

Das Programm setzt sich aus zwei verschieden ausgerichteten Bestandteilen zusammen:

 

Diese Bestandteile können unabhängig voneinander besucht werden, führen in Kombination jedoch zu einem Zertifikat.

 

 

 

Termine - Modul "basics"

 

Die Workshops finden jeweils von 9-17 Uhr (s.t.)

Hinweis: Bei den Workshops der Abteilung E-Learning handelt es sich um ein universitätsintern ausgeschriebenes Angebot, das von Angehörigen der Universität Freiburg kostenfrei besucht werden kann. Die Kosten für den Workshop "Fit für die Lehre - Hochschuldidaktische Grundlagen" im Rahmen des landesweiten HDZ-Programms entnehmen Sie bitte hier.

 Bereich Hochschuldidaktik und digitale Lehrentwicklung

Fit für die Lehre - Hochschuldidaktische Grundlagen

Diese Workshops finden 1x im Sommersemester und 2x im Wintersemester statt.

Aktuelle Termine:

 Abteilung  E-Learning
 

 Diese Kurse finden teilweise online, teilweise in Präsenz statt. Bitte beachten Sie, dass einige Workshops mehrere Online- bzw. Präsenztermine sowie asynchrone Arbeitsphasen umfassen.

E-Portfolios in der Lehre (8 AE) Info

Online

 

Start: Fr, 13.05.2022

  • Asynchrone Arbeitsphase (1 AE): Fr, 13.05.-So.22.05.2022
  • 1. Webmeeting (2 AE): Mo, 23.05.2022, 11-13 Uhr
  • 2. Asynchrone Arbeitsphase (3 AE): Di, 24.05.-Do, 02.06.2022
  • 2. Webmeeting (2 AE): Fr, 03.06.2022, 11-13 Uhr

Neu: Aktivierung in der Präsenz- und Onlinelehre mit Audience Response Systemen  (8 AE) Info

Online/ Präsenz

 

Start: 16.05.2022

  • Präsenz: Mo, 16.05.2022, 15-17.30 Uhr (3 AE)
  • Asynchrone Arbeitsphase: Mo, 16.05.-Mo, 30.05.2022 (3 AE)
  • Webmeeting: Mo, 30.05.2022, 16-17.30 Uhr (2 AE)

 

Neu: Ilias-Lernräume ansprechend und lernförderlich gestalten (8 AE) Info

Online

 Start: 24.06.2022

  • 1. Webmeeting (3 AE): Fr, 24.06.2022, 9-11.30 Uhr
  • Asynchrone Arbeitsphase (3 AE): 25.06.-06.07.2022
  • 2. Webmeeting (2 AE): Do, 07.07.2022, 15-16.30 Uhr

Neu: KollaborAktives Lehren und Lernen mit ILIAS (8 AE) Info

Präsenz

Mo, 27.06.2022, 9-17 Uhr

E-Tests und Übungen. Lernleistungen (selbst)überprüfen mit ILIAS (4 AE) Info

Online

Mo, 04.07.2022, 14.15-17.30 Uhr

 

Digitale Lehrmaterialien: erstellen, einsetzen und als OER lizenzieren
 

Teil 1: Lehrmaterialien erstellen und einsetzen (4 AE) Info

Online


Teil 2: Digitale Lehrmaterialien als OER veröffentlichen (4 AE) Info

Online

Teil 1 und Teil 2 können unabhängig von enander besucht werden.
 


1. Webmeeting (4 AE): Fr. 01.07.2022, 9-12.30 Uhr
 



2. Webmeeting (4 AE):  Fr, 08.07.2022, 9-12.30 Uhr

 

Vom Hörsaal ins Netz: Möglichkeiten und Grenzen von virtuellen Seminarräumen

 

Dieser Workshop findet voraussichtlich wieder im WS 2022/23 statt.

 

Flipped Classroom in der Hochschullehre

 

Dieser Workshop findet nur im Wintersemester statt.

 

 
 

Modul basics: Abgaben

 15.03.  
 15.09.  

 

Modul implementation

tba Kick-off-Workshop                                                             
tba Abschlussworkshop
15.03. bzw. 15.09. Abgabe Reflexion Lehrprojekt

 

 

Anmeldung und Informationen

 

Stimmen zum E-Learning-Qualifizierungsprogramm

 

Benutzerspezifische Werkzeuge