Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Angebote und Services Baden-Württemberg-Zertifikat
Artikelaktionen

Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik

Das ministerielle „Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik“ bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Lehrkompetenzen umfassend weiterzuentwickeln. Das Zertifikatsprogramm verfolgt einen umfassenden Ansatz, in dem über drei Module verschiedene Formate und Individualisierungsmöglichkeiten (Präsenzveranstaltungen, Lehr-hospitationen, Reflexionen, Lehrprojekte, individuelle Profilbildung) integriert sind.

Innerhalb dieses Qualifizierungsprogramms, das in durchschnittlich drei Jahren absolviert wird, werden Sie darin gefördert, kontinuierlich Ihre Lehre zu reflektieren, Ihr Lehrhandeln an Curriculum und kompetenzorientierten Lernzielen auszurichten, nachhaltiger Lernprozesse anzuregen und auf der Basis eines lernendenzentrierten Lehr-/Lernverständnisses Lehrkonzepte abzuleiten und umzusetzen.
 

Wie ist das Programm für das Zertifikat aufgebaut?

  • Es orientiert sich hinsichtlich seiner Anforderungen an Standards, die sich international durchgesetzt haben.
  • Es ist modular angelegt und berufsbegleitend zu erwerben.
  • Es bietet ein didaktisch-methodisch begründetes Zusammenspiel von Präsenzveranstaltungen, Praxisberatungen und Lehrhospitationen.


Das Zertifikat umfasst drei Module mit insgesamt 200 UE zu je 45 Minuten

  • Modul I: "Grundlagen des Lehrens und Lernens an Hochschulen" (60 UE)
  • Modul II: "Vertiefung in ausgewählten Themenbereichen" (60 UE)
  • Modul III: "Individuelle Schwerpunktsetzung" (80 UE)

 

quer_1_blau.png

Bescheinigungen und Nachweise

Die Teilnahme an Einzelveranstaltungen wird bescheinigt. Ebenso erhalten Sie einen Nachweis über die Module, die Sie vollständig absolviert haben. Wenn Sie alle drei Module abgeschlossen haben, wird Ihnen das Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik ausgestellt.

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Silke Weiß.

 

Benutzerspezifische Werkzeuge