Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Angebote und Services Freitags-Frühstück "Hochschuldidaktik"
Artikelaktionen

Freitags-Frühstück "Hochschuldidaktik"

Freitags-Frühstück „Hochschuldidaktik“ - Neue Reihe gestartet

Die Abteilung Hochschuldidaktik lädt Lehrende der Universität Freiburg zum Frühstück ein!
Bei Kaffee, Tee und Gebäck können Sie sich in ungezwungener Atmosphäre für den Tag stärken und nebenbei noch Anregungen für die Lehre mitnehmen!

In der Hochschuldidaktik-Frühstücks-Reihe greifen ExpertInnen der Hochschuldidaktik, die teils auch Workshops im Qualifizierungsprogramm anbieten, in Kurzvorträgen verschiedene Fragen zur Lehre auf, die in Diskussionen und im kollegialen Austausch vertieft werden.

Das Hochschuldidaktik-Frühstück findet ab sofort einmal im Monat statt (freitags, von 9-11 Uhr, Bismarckallee 22).
 


 

Die nächsten Termine:

Prof. Dr. Karin Reiber, 07.07.2017
"
Forschendes Lernen, Service Learning und Co - Innovative Lehrkonzept in der Diskussion"

Anmeldung unter anmeldung@hdz.uni-freiburg.de

 


Videomitschnitte vergangener Hochschuldidaktik-Frühstücks-Termine:

 

Dr. Thomas D'Souza, 28.04.2017 (mit Aufzeichnung)
"Aktivierend Lehren in großen Gruppen"

 

Marion Degenhardt, 24.02.2017 (mit Aufzeichnung)
"Portfolios in der Lehre – Chancen und Herausforderungen"

 

PD Dr. Ulrike Hanke, 13.01.2017 (mit Folien)
„Vom Sinn und Unsinn von Diskussionen  - Diskussionen gezielt in der Lehre einsetzen"

 

Dr. Ira Gawlitzek, 02.12.16 (mit Aufzeichnung)
„Kommt das in der Klausur dran?“ – Warum Studierende nur für die Prüfung lernen und was Lehrende für nachhaltigeres Lernen tun können

 

 

 


 die Pilotphase im Wintersemester 2016/2017 wurde

logo_stura

Benutzerspezifische Werkzeuge