Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Angebote und Services Freitags-Frühstück "Hochschuldidaktik" Vom Sinn und Unsinn von Diskussionen - Diskussionen gezielt in der Lehre einsetzen
Artikelaktionen

Vom Sinn und Unsinn von Diskussionen - Diskussionen gezielt in der Lehre einsetzen

impression_170113

 

Leider können wir Ihnen auf Grund technischer Probleme nur die Folien zum Vortrag zur Verfügung stellen.

 

Datum
13.01.2017, 9.00-11.00 Uhr
ReferentinPD. Dr. Ulrike Hanke

 

Diskussionen gehören in Lehrveranstaltungen an Universitäten in vielen Fächern zum täglichen Brot. Oft bietet sich jedoch ein typisches Bild:
Nur ein Handvoll Studierende beteiligen sich überhaupt an der Diskussion und nach der Diskussion bleibt nicht nur bei den Studierenden, sondern auch bei den Lehrenden die Frage offen, was die Diskussion denn nun gebracht hat.

Beide Phänomene lassen sich damit erklären, dass Diskussionen oft einfach eingesetzt werden, weil „es halt dazu gehört“. Sinnvollerweise sollten Diskussionen jedoch bewusst und funktional eingesetzt werden, damit durch sie der Kompetenzerwerb der Studierenden unterstützt wird.

Bei diesem Hochschuldidaktik-Frühstück lernen Sie verschiedene Formen der Diskussion nach ihrer Funktion zu unterscheiden, um diese künftig zielorientiert und lernförderlich einzubinden

 

Anmeldung unter anmeldung@hdz.uni-freiburg.de

 

Benutzerspezifische Werkzeuge