Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Events 2014 Lehre (anders) evaluieren und konstruktiv mit den Ergebnissen umgehen

Lehre (anders) evaluieren und konstruktiv mit den Ergebnissen umgehen

— abgelegt unter: , ,

Modul II, Themenbereich 5 (FR-14-06)

Was
  • Modul II
  • Workshop
  • Themenbereich 5
Wann 03.07.2014 14:00 bis
04.07.2014 17:30
Wo Universität Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal

Um Lehrveranstaltungen zu reflektieren und zu optimieren ist es bedeutsam, im Verlauf Rückmeldung von den Lernenden zu erhalten, um so das Lehr-Lern-Geschehen adäquat einschätzen und Ansatzstellen zur Weiterentwicklung identifizieren zu können. In diesem Workshop werden Instrumente zur Beurteilung der eigenen Lehre und des Lernerfolgs sowie daran anknüpfend Feedback-Methoden vorgestellt, kritisch diskutiert und deren Einsatz erprobt.

Im Vordergrund des Seminars stehen Evaluations- und Feedbackverfahren, mit deren Hilfe sich Lehrende in einer Veranstaltung direkte Rückmeldung von den Lernenden einholen und Feedback geben können. Ziel der Veranstaltung ist, dass die Teilnehmenden selbstständig ihre eigene Lehre bewerten und reflektieren. Außerdem sollen sie in der Lage sein, die Ergebnisse der Evaluation interpretieren zu können und dahingehend zu nutzen, ihre Lehrkonzepte weiterzuentwickeln und ihre Lehrkompetenzen zielgerichtet zu erweitern. Deshalb wird der Workshop auch Raum geben, auf der Basis von bestehenden Evaluationsergebnissen zu bearbeiten, wie man diese Informationen interpretieren und perspektivisch für die Optimierung der Lehre sinnvoll einsetzen kann.

Referentin: Eva Geithner

Termine: Do/Fr, 03./04. Juli 2014

Umfang: 1,5 Tage und individuelle Transferphase

Anmeldung: Hier geht es zur Anmeldung unter Auswahl der Veranstaltung und Angabe Ihrer Kontaktdaten.

Benutzerspezifische Werkzeuge