Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Events Jahresprogramm 2020 Studierende mündlich prüfen und bewerten

Studierende mündlich prüfen und bewerten

— abgelegt unter: , ,

Modul II, Themenbereich 7

Was
  • Modul II
  • Workshop
  • Themenbereich 7
Wann 01.10.2020
von 09:00 bis 17:00
Wo Universität Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal

Mündliche Prüfungen sind nicht nur für die Prüfungskandidatinnen und -kandidaten eine Herausforderung. Auch für die Prüfenden sind die Anforderungen hoch: Sie müssen Prüfungsfragen entwickeln, die sich an den Lernzielen des Moduls/der Veranstaltung ausrichten, sie müssen eine angenehme Atmosphäre schaffen, in der die Studierenden ihre Leistungen und Kompetenzen zeigen können, sie müssen das Gespräch führen, die Antworten aufnehmen, nahende Schwierigkeiten wie Blackouts wahrnehmen und professionell damit umgehen und schließlich müssen Prüfende die Prüfungsleistung bewerten. Prüfende meistern diese Herausforderung durch eine gute und kontrollierte Vorbereitung und eine gewisse Übung beim mündlichen Prüfen.

In dieser hochschuldidaktischen Veranstaltung lernen Sie deshalb, wie Sie mündliche Prüfungen kontrolliert und effizient vorbereiten. Außerdem werden wir mündliche Prüfungen simulieren und über das jeweilige Vorgehen reflektieren.

Am Ende des Workshops können die Teilnehmenden mündliche Prüfungen subjektiv kontrolliert planen, durchführen und die gezeigte Leistung kriterienorientiert bewerten. Dadurch werden sie künftig sicherer und fairer mündlich prüfen.

 

Hinweis

Für die Simulationen der mündlichen Prüfungen bei unserem Workshop werden Sie ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung kurze Texte erhalten. Wir möchte Sie bitten, sich im Vorfeld des Workshops einen groben Überblick über diese Texte zu verschaffen (Zeitbedarf ca. 10-15 min).

 

 

Referent/inPD Dr. Ulrike Hanke
Termin:Do, 01.10.2020
Umfang:1 Tag
OrtUniversität Freiburg

 

Anmeldung: Hier geht es zur Anmeldung unter Auswahl der Veranstaltung und Angabe Ihrer Kontaktdaten.

Benutzerspezifische Werkzeuge