Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Events Jahresprogramm 2020 Tutorien in der Lehre einsetzen und TutorInnen dabei unterstützen

Tutorien in der Lehre einsetzen und TutorInnen dabei unterstützen

Modul II, Themenbereich 4/6

Was
  • Modul II
  • Themenbereich 6
  • Themenbereich 4
  • Workshop
Wann 07.05.2020 09:00 bis
08.05.2020 13:00
Wo Universität Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal

Der Stellenwert von Tutorien in der Lehre erhält immer mehr Bedeutung an Hochschulen. Das Angebot reicht dabei von der Unterstützung und Beratung in der Studieneingangsphase über Fachtutorien, der Einübung  und Vertiefung von Lerninhalten aus der Vorlesung dienen bis hin zu Tutorienformaten, in denen kleine Lerngruppen professionell eine optimale Klausurvorbereitung finden.

Damit erhalten TutorInnen eine wichtige Funktion in studentischen Lehr- und Lernprozessen, werden dabei allerdings oftmals selbst in das „kalte Wasser geworfen“ und nicht allzu gut auf ihre Tätigkeit vorbereitet. TutorInnen entlasten Dozierende in ihren Lehraufgaben und tragen nachweislich zur Qualität der Lehre bei. Entscheidende Faktoren für das motivierte und selbständige Arbeiten sind die passgenaue Auswahl, die professionelle Qualifizierung sowie die präzise Anleitung und Begleitung. 

 

In dem Workskop werden zentrale Fragestellungen dazu bearbeitet: 

  • Wie lassen sich Lehrveranstaltung und Tutorium miteinander kombinieren?
  • Wie erreiche ich eine gute Qualität der Tutorien und schone gleichzeitig meine eigenen Ressourcen?
  • Was erwarte ich von meinen TutorInnen und wie kommuniziere ich dies?
  • Wie gestalte ich die Zusammenarbeit mit meinen Tutor*innen möglichst effizient und angenehm?
  • Wie kann ich meine Tutor*innen optimal unterstützen, sich in ihre Rolle als Lehrende einzufinden und ihre Aufgaben professionell zu erfüllen?
  • Wie beuge ich Reibungsverlusten vor und wie gehe ich ggf. mit Schwierigkeiten um?
  • Welche Tutor*innenqualifizierungsangebote gibt es an der Universität Freiburg und welchen Nutzen haben Lehrende bzw. ihre Tutor*innen davon?

 

Ziel des Workshops ist, dass Sie

  • um die methodisch-didaktische Weiterbildung von TutorInnen wissen
  • Basiswissen in der Führung und Anleitung bzw. Begleitung von TutorInnen aufbauen
  • über Kenntnisse für die Gestaltung von Formaten einer erfolgreichen Zusammenarbeit verfügen
  • Erwartungen und Aufgaben klar kommunizieren
  • gezielt Problemlösestrategien in herausfordernden Situationen ein setzen

  

Good-Practice-Modelle und der Erfahrungsaustausch unter KollegInnen runden den Workshop ab.

 

Referent/inDipl.-Päd. Heike Kröpke
Termin:Do/Fr, 07./08.05.2020
Umfang:1,5 Tage
OrtUniversität Freiburg

 

 

Anmeldung: Hier geht es zur Anmeldung unter Auswahl der Veranstaltung und Angabe Ihrer Kontaktdaten.

Benutzerspezifische Werkzeuge